mietkletterer.de

professionelle Baumpflege in Wangen und drumrum

SEILKLETTERTECHNIK

Kroneneinkürzung

Die Kroneneinkürzung ist für einen Kletterer mit die anruchsvollste, kraft- und zeitraubendste Tätigkeit. Die gesamte Krone wird entlang ihrer Peripherie abgekletterert. Es gilt, den Überblick zu behalten über das beabsichtigte Höhenniveau und die Verzweigungsform des Baums. Das Non-Plus-Ultra würde für mich bedeuten, dass man auch hier nicht zu erkennen vermag, dass der Baum überhaupt geschnitten wurde. Somit sind dem dieser Maßnahme natürlich gewisse Grenzen gesetzt. Bis 10 Prozent aber sollten realisierbar sein. Mehr sieht man. Bis dahin kompensiert der Baum eventuell auch einfach. ZTV Baumpflege („Zusätzliche technische Vereinbarungen“) offener interpretiert gibt uns eine genehmigte Einkürzung die Möglichkeit, einseitig gewachsene Partien können manchmal mit einem beherzten Schnitt wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Stets zu beachten sind etwa vorhandene Baumschutzsatzungen in den Gemeinden. Kroneneinkürzungen können schon mal genehmigungspflichtig seinin manchen Gemeinden.